Coach
Karlotta Jule Bahnsen.

Karlotta Jule Bahnsen promoviert derzeit an der Freien Universität Berlin zum Thema Arbeit und Migration im globalen Süden und hat vielfältige Erfahrungen im Bildungs- und Kulturbereich. In beiden Kontexten leitet sie Lehr- und Lernprozesse an. Aufgrund ihrer Auslandserfahrung bringt sie eine hohe Sensibilität für interkulturelle Themen und Konflikte mit, die in ihren interkulturellen Trainings und Coachings zum Ausdruck kommen. Ihre Methodik ist mehrsprachig, kundenorientiert und kommunikativ.

Qualifikationen

  • M.A. Interdisziplinäre Lateinamerikawissenschaften
  • Dipl. Kulturwissenschaften
  • Zertifizierte Interkulturelle Trainerin
  • Zertifizierte Dozentin für Deutsch als Fremdsprache (Goethe Institut)
  • Übersetzungen, Sprachmittlung : Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch

Schwerpunkte

Begleitung bei beruflicher OrientierungEntscheidung und ZielfindungIch-Stärkung, Reflexion Ressourcen und PotenzialeKommunikation, Präsentation, RhetorikStrategische Karriereplanung
Virus Schild
Ab sofort finden unsere Coachings auf Wunsch wieder persönlich statt. Dabei halten wir uns an die sogenannten GGG-Regeln: geimpft, genesen oder getestet. Bitte beachten Sie, dass Sie bei pysischen Begegnungen einen Nachweis über Ihre vollständige Impfung (2 Wochen nach dem 2. Impftermin) oder Ihre max. 6 Monate zurückliegende Corona-Infektion bzw. einen Negativ-Test mitbringen. Nach wie vor gelten selbstverständlich zur Sicherheit die Abstandsregeln sowie Maskenpflicht.