Katja Hewener
Coach
Katja Hewener.

Katja Hewener ist langjährig als Coach, Trainerin und HR- Beraterin im beruflichen Kontext für Teams und Einzelne in Startups, verschiedenen Verbänden, Instituten, Beschäftigungs- und Bildungsprojekten tätig. In dieser Zeit arbeite sie auch über 10 Jahre als Personalerin in digitalen Startups.
Als Coach unterstützt sie ihre Kund*innen bei der Suche nach dem „Was sie wirklich wollen“ und bei der Entwicklung einer passenden Umsetzungsstrategie. Thematische Schwerpunkte ihres Angebotes sind: Erarbeiten von beruflicher Ziele und Visionen. Das Identifizieren der eigenen Stärken und Ressourcen bis hin zur Optimierung von Bewerbungsunterlagen und der pragmatischen Vorbereitung auf Jobinterviews.
Darüber hinaus unterstützt sie Startup Unternehmen beim Aufbau und der Entwicklung ihrer Teams. Mit Workshops zum Thema „Find your Why!“ hilft sie sowohl Unternehmen als auch Einzelpersonen dabei, zu identifizieren, was deren Purpose ist, also wodurch sie wirklich angetrieben sind. Bei allem was sie tut ist ihr eine wertschätzende Haltung, Kommunikation auf Augenhöhe und eine große Portion Humor wichtig.

Qualificazioni

  • Life, Karriere und Business Coach
  • Zertifizierte „Personality Profiler Coach“ LINC
  • Personalberaterin mit den Schwerpunkten Recruiting und Teamentwicklung
  • Selbstständige Dozentin in der Erwachsenenbildung für Recruiting und Teamentwicklung

Lingue

Tedesco

Focus

Comunicazione, presentazione e retoricaImplementazione delle qualità di leaderPianificazione strategica della carrieraPrendere decisioni e stabilire i propri obiettiviSupporto per l´orientamento professionale
Cosa dicono i nostri clienti Katja Hewener:
Nessuna recensione trovata
Scudo antivirus
D’ora in poi, le nostre sessioni di coaching si svolgeranno di nuovo di persona su richiesta. Così facendo, ci atteniamo alle cosiddette regole GGG: vaccinati, recuperati o testati. Si prega di notare che per gli incontri fisici è necessario portare una prova della vostra vaccinazione completa (2 settimane dopo la data della 2a vaccinazione) o la vostra infezione corona max. 6 mesi fa o un test negativo. Per ragioni di sicurezza, le regole di distanza e l’obbligo di indossare una maschera sono ancora applicabili.